M-net Shop München in meiner Nähe

M-net Tarife

M-net Shop Tarife

Wir machen Ihnen den Umzug zu M-net leicht mit unserem Sorglos-Wechsel-Service

Oder direkt anrufen: +49 (0) 89 5 999 16 36 (Direkt im Hauptbahnhof Nord und in der Nähe von Marienplatz in München)

Meine Vorteile mit dem Rundum-Service von telnet

Einfach, bequem, zuverlässig

Kompetente Ansprechpartner direkt vor Ort

Alle M-net Verträge (Internet & Telefon)

Kostenloser Kündigungsservice des alten Anbieters

Optionale M-net Zusatztarife und -Geräte

Jahrelange Erfahrung

Rufnummer- Mitnahme zu M-net

Alle Wechselformalitäten

Individuelle und unverbindliche Beratung

Oder direkt anrufen: +49 (0) 89 5 999 16 36 (Direkt im Hauptbahnhof Nord und in der Nähe von Marienplatz in München)

M-net Shop München in meiner Nähe

Direkt am Hauptbahnhof Nord und nähe Marienplatz

M-net Shop in München

Telnet Marienplatz / Im Conrad Electronic Shop

 

Tal 29

80331 München

 

Tel. +49 (0) 89 24 29 54 43
Mobil +49 (0) 176 777 55 777

 

E-Mail: info@telnet-muenchen.de

 

Montag – Samstag 10:00 – 19:00 Uhr

M-net Shop in München

Telnet Hauptbahnhof Nord

 

(Tram 20, 21, 22, 28, N20)

 

Dachauer Str. 5
80335 München

 

Tel. +49 (0) 89 5 999 16 36
Mobil +49 (0) 176 777 55 777

 

Fax 089 – 5 999 16 37

 

E-Mail: info@telnet-muenchen.de

 

Montag – Samstag 09:30 – 19:30 Uhr

FAQs zu M-net Tarifen

Welches Mobilfunk-Netz bietet M-net?

M-net ist Partner von Telefónica Deutschland.  Telefónica Deutschland ist einer der größten Mobilfunkanbieter in Deutschland. Dadurch bietet M-net ein leistungsstarkes Netz für Internet und Telefon.

Wie sind die Mindestvertragsdauer und die Kündigungsfristen geregelt?

Die Mindestvertragsdauer beträgt wahlweise 0 oder 24 Monate.

 

Die Kündigungsfrist bei Verträgen ohne Mindestvertragsdauer beträgt 6 Wochen.

 

Verträge mit 24 Monate Mindestvertragslaufzeit können mit einer Frist von 3 Monate zum Ende der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden.

 

Laufzeitverträge verlängern sich automatisch um weitere 12 Monate, wenn sie nicht fristgerecht gekündigt werden.

 

Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne in unserem telnet Handy Reparatur Shop.

Kann ich nachträglich meinen Vertrag ändern, z. B. einen Tarifwechsel vornehmen?

M-net hat für Bestandskunden kundenfreundliche Wechselregelungen. Die Möglichkeiten für Tarifwechsel, d.h. eine Änderung des Basistarifes, sind jedoch abhängig vom aktuellen und gewünschten Tarif sowie von der Laufzeit Ihres Vertrages.

 

Sie können z.B. jederzeit in einen leistungsstärkeren Basistarif mit mehr Bandbreite (z. B. Surf&Fon-Flat 100) wechseln; der Wechsel in einen leistungsschwächeren Tarif ist bei Laufzeitverträgen frühestens zum Ende der Mindestvertragslaufzeit möglich. Tarifoptionen können Sie jederzeit hinzubuchen oder mit einer Frist von 6 Wochen wieder kündigen.

 

Wir helfen Ihnen gerne und beraten Sie in unserem telnet Handy Reparatur Shop am Hauptbahnhof München Nord oder im telnet Handy Reparatur Shop in der Nähe von Marienplatz (Tal) in München.

  • 1.Aktionsangebot: Angebot gültig bis 30.07.18 in München, Augsburg, Erlangen und Würzburg in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss (verfügbare Tarife abhängig von der Gebäudeverkabelung), in bestimmten regionalen Gemeinde-Netzen in Bayern und im Main-Kinzig-Kreis (verfügbare Tarife variieren nach Gemeinde, Ausbaugebiet und Gebäudeverkabelung) und in weiten Teilen Bayerns und einigen angrenzenden Regionen (Verfügbarkeitscheck unter m-net.de). Angebot nur für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Bereitstellungspreis 49,90 €. In bestimmten Regionen gelten gesonderte Tarife.
  • 2.Verfügbare Geschwindigkeit: Maximale Übertragungsgeschwindigkeit in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss bei Nutzung der Telefon-Hausverkabelung abhängig von deren Qualität. Individuell verfügbare Maximalgeschwindigkeit beim Glasfaser-VDSL- und DSL-Anschluss variiert abhängig von der Anschlussadresse. Maximale Übertragungsgeschwindigkeit und Tarife in regionalen Gemeinde-Netzen variieren nach Gemeinde, Ausbaugebiet und Gebäudeerschließung.
  • 3.Telefon-Flatrate, International-Flat M/L: Flatrate beinhaltet Sprachverbindungen in das jeweilige Netz (ausgenommen Sonder- und Service-Rufnummern, Einwahlrufnummern gem. Blacklist, nationale Teilnehmerrufnummern der Gasse 032x sowie dauerhafte Anrufweiterschaltungen und Rückruffunktionen). Festnetzrufnummern im Ausland gemäß aktuell gültiger „Verzonungsliste Ausland” unter m-net.de (Änderungen bei Neufestlegung durch die jeweilige nationale Regulierungsbehörde vorbehalten). Unternehmerische Nutzung gemäß Leistungsbeschreibung.
  • 4.Endgeräte: Aktionspreis gültig für die gesamte Vertragsdauer. Versandkosten 9,90 €. Vertragslaufzeit und Kündigungsfrist identisch zum Surf&Fon-Basistarif (neue Mindestvertragslaufzeit bei nachträglicher Beauftragung). Überlassung des Endgerätes für die Dauer des Vertrages (Rückgabe des Endgeräts bei Vertragsende). Pro Anschluss nur ein Endgerät möglich. Es besteht kein Anspruch auf Überlassung eines bestimmten Endgerätes oder Modells. HomeBox (FRITZ!Box 7430) nicht für Surf&Fon-Flat 100 mit Speed-Upgrade 150 und Surf&Fon-Flat 300. Konfiguration des Endgerätes in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss in München, Augsburg, Erlangen und Würzburg durch M-net Techniker, in regionalen Gemeinde-Netzen sowie bei DSL-Anschlüssen automatisch nach erstmaligem Anstecken durch den Kunden. Die Konfiguration beinhaltet anschlussspezifische Einstellungen für Internet und Telefon, diese werden exklusiv von M-net administriert. Der Betrieb des Anschlusses ist nur mit einem Endgerät (Router) möglich, das die technischen Voraussetzungen für das M-net Netz erfüllt.
  • 9.100 Mbit/s Testaktion: Angebot gültig bis 30.07.18 für Neukunden, die in den letzten 6 Monaten keinen M-net Internet-Festnetzanschluss hatten. Schaltung des Kundenanschlusses mit bis zu 100 Mbit/s Downloadgeschwindigkeit in den ersten 6 Monaten ohne Aufpreis (maximale Übertragungsgeschwindigkeit kann abhängig von Art und Qualität der Gebäudeverkabelung niedriger ausfallen), danach automatische Umstellung auf die beauftragte Tarifbandbreite. Angebot verfügbar in München, Augsburg, Erlangen und Würzburg in Gebäuden mit M-net Glasfaser-Anschluss (Verfügbarkeitscheck unter m-net.de). Voraussetzungen sind ein Surf&Fon-Flat oder Surf-Flat-Vertrag mit Mindestvertragslaufzeit 24 Monate und die Zustimmung des Kunden zur telefonischen Kontaktaufnahme durch M-net und deren Partnern. Mtl. Preis ab dem 7. Monat z.B. 29,90 € für Surf&Fon-Flat 25. Alle Preise inkl. MwSt.
  • 20.Aktionsangebot: Angebot gültig bis 30.07.18: Über den Aktionscode TVPLUS3 erhalten Sie 3 Monate 0€ monatliche Grundgebühr statt 9,90€, danach gilt der reguläre Preis. Bei Eingabe des Aktionscode TVPLUS6 erhalten Sie 6 Monate 0€ monatliche Grundgebühr statt 9,90€, danach gilt der reguläre Preis. TVplus ist ein internetbasierter TV-Service. Voraussetzung für die Nutzung von M-net TVplus ist ein Surf&Fon-Basistarif ab 50 Mbit/s. Für M-net TVplus gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die Vertragslaufzeit verlängert sich bei nicht fristgerechter Kündigung automatisch um jeweils 12 Monate. Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten ist der Bereitstellungspreis kostenpflichtig, einmalig 49,90 €. Versandkostenpauschale je TVplus-Box 9,90 €. Es ist ausschließlich eine private Nutzung von M-net TVplus gestattet.
  • 21.Im Leistungsumfang enthalten ist die TVplus-Box. Eine Wiedergabe von bis zu drei Sendern ist auf der TVplus-Box und/oder anderen Empfangsgeräten (z.B. PC, Notebook, Netbook, Tablet Computer und Smartphone) gleichzeitig möglich; mit der optional erhältlichen zweiten TVplus-Box erhöht sich die Anzahl auf vier. Voraussetzung für eine störungsfreie Nutzung von M-net TVplus ist eine im Downstream verfügbare Übertragungsgeschwindigkeit von mindestens 10 Mbit/s an der TVplus-Box und mindestens 8 Mbit/s an jedem Empfangsgerät (PC, Tablet).
  • 22.Die Auswahl und die Anzahl der Sender werden von M-net festgelegt und können sich ändern. Bei einem wesentlichen Wegfall von Programmen wird sich M-net um gleichwertigen Programmersatz bemühen.
  • 23.Aufzeichnungen erfolgen über das der ersten TVplus-Box beigefügte USB-Speichermedium. Alternativ kann ein Speichermedium mit höherer Speicherkapazität verwendet werden. Geeignete USB-Speichermedien mit ausreichendem Datendurchsatz finden Sie unter m-net.de/hilfe-service („Fragen und Antworten > TVplus“). Eine Aufzeichnung und Wiedergabe von Sendern über die zweite TVplus-Box ist nicht möglich.
  • 24.M-net gewährt dem Kunden Zugang zu Inhalten von ausgewählten Drittanbietern (bspw. Online-Videotheken) über die TVplus-Box. Ein Nutzungsvertrag bzgl. der Inhalte dieser Drittanbieter kommt allein zwischen dem Kunden und dem Drittanbieter zustande, wodurch zusätzliche Kosten entstehen können.
  • 26.Aktionsangebot: Angebot gültig bis 30.07.18: 6 Monate 0€ monatliche Grundgebühr statt 9,90€, danach gilt der reguläre Preis. TVplus ist ein internetbasierter TV-Service. Voraussetzung für die Nutzung von M-net TVplus ist ein Surf&Fon-Basistarif ab 100 Mbit/s. Für M-net TVplus gilt eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, die Vertragslaufzeit verlängert sich automatisch um jeweils 12 Monate. Bei einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten ist der Bereitstellungspreis kostenpflichtig, einmalig 49,90 €. Versandkostenpauschale je TVplus-Box 9,90 €. Es ist ausschließlich eine private Nutzung von M-net TVplus gestattet.
  • Alle Preise inkl. MwSt. und ggf. zzgl. Versandkosten.